Mike Potsdam

Familie - Gedanken - Erfahrungen

Schichtdienstbilder

 

Ja, der Job ist etwas besonderes. Anstrengend und doch ein Job der zwischendurch immer wieder Zeit lässt sich kurz zu erden. Alleine schon durch den Ort, die Insel. Einige Bilder meiner letzten Frühschicht und meiner letzten Spätschicht . Es klingt alles Super, ist es auch…

…und doch ist da auch ganz viel Sehnsucht: Familie, Freunde…

Sonnabend – Morgen – Föhr

Noch schnell ein Paar Erledigungen machen. Nachher noch Spätdienst. Ich brauche noch eine Glühbirne. Alles wie überall, Lieferwagen, einige Menschen unterwegs. Es riecht gut aus dem Bäcker. zu Hause frühstücken und dabei den „Inselboten“ lesen.

Eigentlich alles wie überall. Aber alles etwas ruhiger, alles etwas entschleunigt, alles etwas windiger, alles etwas angenehmer, alles ein klein bisschen schöner.

 

Slackerweer war heute, erste Selbstgespräche, allein Kochen…

…mein erstes Paket auf Föhr und abends schaffte es dann doch wieder die Sonne. Man kommt an. Die ersten Gespräche, man wird freundlich aufgenommen. Heute war fast den ganzen Tag Slackerweer (Nieselwetter), in der Drogerie erwischte ich mich bei einem Selbstgespräch…ich sagte mir das es so nicht geht und das mal gerade nach einem Tag allein. Apropos allein, allein kochen und essen macht keinen Spaß, wenn man es anders gewohnt ist. Kleiner Waldspaziergang, noch so viel zu entdecken. Nun geht es doch schon ab Morgen etwas intensiver los. Man ist gespannt.

Mal sehen was ich nachher zu mir sage, wenn ich den Tag auswerte, hoffentlich habe ich gute Laune…

Unglaublich oder Minus 28 Stunden

Es ist gerade mal 5 Tage her, da habe ich noch mit meinen Kollegen gegrillt.

Es ist soviel passiert, letzter Arbeitstag, packen, Freunde zu Besuch, Abreise, Ankunft, Abreise Anja…

…hier Treffen mit der Hausverwaltung, Einkaufen, Kisten ausräumen…

Unglaublich und ganz langsam komme ich an und freue mich auf das Neue.

Noch etwa 30 Stunden…

…dann bin ich auf der Fähre.

…verfalle gerade in Panik…

…ist noch nicht angekommen das ich Morgen nicht in den Hort gehe…

..suche meinen Dienstplan den es nicht gibt…

…danke sagen für all die lieben Grüße…

…die guten Wünsche…

..danke sagen für all das Verständnis…

…die lieben Worte, schönen Geschenke …

…danke sagen an alle die mich begleitet haben…

…DANKE…

Geschenk eine Kindes…fand ich toll wie alle Geschenke…

 

« Ältere Beiträge

© 2020 Mike Potsdam

Theme von Anders NorénHoch ↑