Kleiner Philosoph

Es gibt Dinge, die gesagt werden, von denen man nicht weiß soll man lachen oder weinen. Matthes saß neulich in sich versunken und sagte dann folgendes: „Ich habe ja oft Pech, ich falle viel hin, mir passiert viel. Aber ich glaube das muss Gott als Ausgleich machen, weil ich so tolle Eltern habe“

Lachen oder weinen, freuen oder zweifeln.

Mein kleiner Philosoph

Heute am Muttertag…

…möchte ich die Mütter Ehren die nicht mehr unter uns sind. Die Frauen auf den Bildern sind alles Mütter meiner Familie, ohne die es niemand bis hierher geschafft hätte. Keiner so leben könnte wie er jetzt leben kann und an deren Namen man sich aber manchmal nicht mehr erinnert. Mir fällt die Geschichte ein das die Toten so lange mit uns leben, bis sie vergessen sind.

Ich verneige mich vor Gudrun, Brigitte, Martha, Vera, Hertha, Maria, Bertha, Mathilde, Konstantine, Katharina, Charlotte und all die deren Namen ich jetzt hier nicht nenne.