Löhne…Ende

So, da der Alltag etwas stresst, dauert es gerade alles etwas.

Hier nun einige Worte zur Rückfahrt. Wir haben es schon in gut 3 Stunden geschafft, allerdings waren es diesmal 8, mit Vollsperrung der A2, Sturm, Regenfälle. Irgendwo dann einkehren um noch etwas zu essen. Als wir los fuhren zeigte uns des Navi 15.30 Uhr Ankunft. Gegen 21 Uhr hatten wir es dann geschafft. Geschafft und doch auch zufrieden der vergangenen Tage wegen.

Löhner Reihe das Vorletzte

Morgen werde ich dann die Löhner Reihe beenden. 21. Tage nach erleben dessen, doch so kann man es sich immer wieder schön in das Gedächtnis zurück holen.

Nach der Wanderung begannen die Silvester Feierlichkeiten mit Spiel, Spaß und Gesang.

So rutschte man sehr gut und auch entspannt und vielleicht das nächste mal, also dieses Jahr wieder bei uns.

Schildbürger Husarenstück

Ich habe bei einem großem Versandhaus etwas bestellt. Die Lieferung war schon einen Tag überfällig, dann konnte ich folgenden Verlauf der Tour meines Paketes auf der Internetseite verfolgen (Lieferung bis 21 Uhr war angezeigt):

Oben links 17.50 Uhr / Oben rechts 18.10 Uhr

2 Reihe 18.20 Uhr / 18.30 Uhr

3 Reihe 18.40 Uhr / 19.10 Uhr

4.Reihe 19.20 Uhr / 19.40 Uhr

Da stand das Auto noch lange( letztes Bild), dann verschwand die Verfolgung, denke der Fahrer war zu Hause.

Am nächsten Tag bekam ich die Nachricht das man es nun bis zum 22.1. versuchen würde. Ich habe höflichst bestimmt in meiner mir bekannten charmanten Art gesagt, sie sollen das Paket vom Auto nehmen und zurück senden (Ehrenrettung 15 min. später hatte ich mein Geld wieder, lag bestimmt an meiner bekannt charmanten Art 😉 )