Über diese Baustelle hatte …

…ich ja schon berichtet. Wer sich erinnert, das abgerissene Einfamilienhaus und die Folgeberichte. Nun passt dieses gespenstische bild, denn einige Bürger haben ein Baustop erzwungen, ich denke nicht für lange. Aber es ist schon spannend das dieses eine Bild von dem Abriss bis heute schon eine interessante Story ist. Angeblich soll es kein Bauland sein. Warten wir mal ab.

Ich versuche solange es ihn gibt immer den Baum auf dem Bild zu haben. Langsam wird es wirklich spannend und vielleicht bekomme ich ja noch einige nette Geschichten zu diesem Land heraus.

Eine falsche Taste kostet Anton 60 €

Am Automaten im Bus die falsche Taste gedrückt und schon ist das Kind 60 € los wegen schwarz fahren, was so ja dann nicht stimmt. Es stand das falsche Datum darauf, aber die Bestimmungen sind klar Schwarz fahren = Kapitalverbrechen. Hoffe die Kontrolleure werden mit ihrer Abschussprämie glücklich. Beschwerde und Einspruch eingereicht. Danke VIP

Sicher eigentlich wollte ich auf den Vogel…

…hinweisen, der dort auf der Schaukel in der Kita sitzt, aber dann ist mir aufgefallen das es eine sehr schöne Momentaufnahme zu dem Bauwahn in Potsdam ist. Das alles bis hinten zum Haus im Hintergrund war mal grün…und das was man nicht sieht..rechts sieht es noch schlimmer aus und links ist eine sehr große Schule und dort entsteht auf dem letzten Stück grün ein Kirche der 7 Tagesadventisten. Rechts geht das Haus direkt bis an die Kita, selbst der Bürgermeister war schon da, weil es wird ein Mehrenerationenhaus, wo alle glücklich miteinander leben…ich bin gespannt wann es die ersten Beschwerden wegen Ruhestörung gibt, weil die Kinder im Kindergarten spielen.

009