Mike Potsdam

Familie - Gedanken - Erfahrungen

Kategorie: Computerecke (Seite 3 von 3)

Wer einen guten bis sehr guten Samsung TV hat…

…wird das Problem kennen, es ist sehr mühselig Favoritensender zu erstellen und diese dann auch in die richtige Reihenfolge zu bringen. Bei der Vielzahl der Sender ( ich habe ohne Zusatzleistungen 62 Sender bei normalen Fernsehanschluss) verliert man leicht den Überblick. Jetz hab ich eine feine Lösung gefunden, das Tool „ChanSort“. Man läd auf einen USB Stick die Sendeliste des TV und verändert diese dann wie man will am PC, immer noch etwas mühselig aber es lässt sich genau so formen wie man es selber haben will.

ChanSortDa das Programm dazu noch kostenlos ist, war es mir das mal wert hier zu erwähnen.

 

Phishing Mails sind ja ein Übel…

…der modernen Zeit, aber bitte, gebt euch doch wenigstesn ein bisschen Mühe !

 

 

Sehr geehrter Kunde,

Kurzlich zeigen unsere Aufzeichnungen, dass Ihr Postbank-Konto moglich durch einen Dritten ubefugten Zutritt.

Die Sicherheit Ihres Kontos ist unser wichtigstes Anliegen, deshalb haben wir beschlossen, den Zugang zu Ihrem Konto worubergehend zu begrezen. Fur den vollen Zugang zu Ihrem Konto, Sie mussen Ihre daten wiederherstellen und bestatigen Sie Ihr konto uber diesen Link

 

und ich habe wirklich nichts geändert

 

 

 

Sollte…

…mich Google, bzw.mein Rechner nochmal fragen ob sie Veränderungen bei der Installtion vornehmen dürfen, werde ich wohl mit „nein“ antworten, der Standardbrowser ist nicht mehr Standardbrowser, dass Standardmailprogramm nicht mehr Standardmailprogramm…Auf Wiedersehen..ach nee…Cu cu „Chrome“

Browser II

Ich hatte jetzt Zeit mich eingehend mit Opera und co nochmals zu beschäftigen. Nach 11 Tagen auf Platz 1. wird Opera wieder von Maxthone verdrängt. Und dem geneigtem Leser wird aufgefallen sein, dass sich einige Platzierungen verändert haben:

1.Maxthon (schnell, sicher, gut)

2.Opera (Kompakt aber manchmal Schwerfällig)

3.Sea Monkey (Beste Netz und Mail Suite)

4.Comodo Dragon (feiner, sicherer Chromabklatsch)

5.Firefox (mittlerweile der Klassiker, immer noch gut, zu viele ständigen Veränderungen)

6.Internet Explorer (sichere, aber schwerfällig)

7.Lunascape (feines Teil, wenn man alle Einstellungen Überstanden hat)

8.Safari (Edel)

9.Iron (Chromeklon)

10. Slim Browser (eben Platz 10 )

Browser für Windows

Das ich kein Freund des „Firefox“ bin ist ja bekannt, wie lass ich es neulich so schön: “ Jede Woche ein Update, weil jemand glaubt er hätte das Internet neu erfunden ist dann doch zu viel“. Und für mich ist er mittlerweile zu überladen, was dann auch in meinen Augen auf die Leistung geht, jedenfalls in den Dingen wo für ich ihn brauche. Was gibt es für Alternativen, sicher der IE ist sicherer geworden und auch kompakter und besser, aber irgendwie krankt auch er daran, dass man immer mehr will. Weniger ist doch eben manchmal mehr. Google Chrome, die „alte geliebte Datenschleuder“, gut als Alternative bietet man jetzt „Comodo Dragon“ ohne das Senden von Daten und auf Chrome aufgelegt. Da gibt es auch Alternativen zum IE wie den Slim Browser oder Avant Browser, die sich auf den IE auflegen und ihn verbessern (sollen). Alles nicht meins, was haben wir noch: die lange so geliebte Browser Suite „Sea Monkey“, immer noch meine erste Wahl für Browser mit intergrierteem Emailprogramm. „Safari“, die edle Mac Alternative oder „RockMelt“, nett für alle Social Network süchtigen, „K-Melon“ nett und sehr ressourcenschonend, basiert auch auf Mozilla (allerdings habe ich noch keine Version für Windows 7 gefunden ),„IRON“ baut auf Chrome (ohne Daten zu versenden). Die Vorteile von „Lunascape“ bleiben mir verborgen, aber viele schwören auf ihn. Ein schlanker Browser sicher auch der „Green Browser“. Man könnte sicher noch einige anfügen wie „Crazy Browser“ oder oder oder, aber für mich haben nur 2 Browser das was ich suche und brauche. Zum einen der wohl in Asien beliebteste Browser „Maxthone“ desen Fangemeinde auch in Europa immer größer wird und „Opera“ die Grand Dame der Browser, die immer noch hält was sie verspricht, sicher manchmal wirkt es auch hier etwas überladen, aber Opera läßt sich, jedenfalls empfinde ich es so, schnell auf eigene Standards einstellen.

 

Hier also die Top 10 der Browser, nur basierend auf meine Meinung :

 

1.Maxthon

2.Opera

3.Sea Monkey

4.Safari

5.Firefox

6.Internet Explorer

7.Iron

8.Slim Browser

9.Comodo Dragon

10. K-Melon

WDE

Wieder was kurzes für die Computerecke. Hab einen Explorer gesucht mit Doppelfenster, einstellbar ob 1 oder 2 Fenster auch die Ausrichtung und noch einige Sachen. Brauche ihn zum schnellen verschieben von Bildern und Dateien und habe eine sehr schöne Freeware gefunden: „WDE – Double Windows Explorer“. Hat alles was ich gesucht habe, kostet nichts und der der das braucht was ich suche wird hier fündig 🙂

RSS

Ich gebe ja zu, dass ich mittlerweile ein Freund des „RSS“ bin, Neuigkeiten schnell und sauber auf meinen Rechner ohne das ich die einzelnen Seiten aufrufen muss, seien es Nachrichten, Sport oder einfach Interessantes. Bis Dato war es mir aber nicht gegönnt einen Reader zu finden der das hat was ich will, gar nicht viel, aber einiges: Sortieren, Filter, schnelles verschieben und und und. 😉 Sicher den einen oder anderen hab ich schon gesehen, aber die waren meist mit dem Negativpunkt : Bezahlsoftware versehen.

 

Nun hat meine Suche ein Ende:

 

 

Der RSSOWL erfüllt alle meine Wünsche ohne überladen zu sein und ist ein würdiges Programm meine Kategorie Computerecke zu eröffnen 🙂

Neuere Beiträge »

© 2019 Mike Potsdam

Theme von Anders NorénHoch ↑