Oft liegt in der Einfachheit der Dinge die Schönheit.

Eigentlich hatte man nicht wirklich damit gerechnet das dieses Wochenende so schön wird. Nachmittags bekomme ich 1,5 Kubikmeter Sand, das roch nach Arbeit, Anja ging Abends weg, ich hab das Kind, roch nach Arbeit und dann wurde alles harmonisch und schön, Gequatsche mit den Nachbarn, Abends noch Sonne. Samstag Morgen den Smoker aufbauen, mit Matthes zusammen Samstag um 7.00 Uhr, danach im Garten arbeiten, es aber nicht als solche sehen. Nachmittags kommen Freunde vorbei Matthes spielt mit seinem Freund, gute Gespräche, lachen und der Smoker wird eingeweiht. Am Abend kommen die Nachbarn, nicht zu spät geht das Licht aus.  Sonntag etwas erkältet aber alles in Ruhe, ohne Hektik vergeht der Sonntag, jetzt gehen die Kinder baden und bald ist dieses schöne Wochenende (leider) vorbei. Oft liegt in der Einfachheit der Dinge die Schönheit.

DSCF1551

 

Erstbeet

So der Beginn meines kleinen Steinpflanzengarten ist gemacht. Es ist ja so das man sich als Kind und Jugendlicher immer dagegen wehrt wie der Vater zu sein, aber auch er mochte in dem (meinem jetzigen ) Alter Steinpflanzengärten. Naja, wenn ich so werde wie er, ist es ja nicht das schlechteste 🙂

beet

 

Wahlplakatinferno

Bald ist ja Kommunalwahl, von der Europawahl spreche ich mal nicht weil es keine wirkliche Europawahl gibt da ja die meisten doch nur nationale Befindlichkeiten beachten. Ich dachte immer das die Plakate zur Bundestagswahl schon viel waren aber das jetzt gerade schlägt schon einiges und viele fragwürdige oder nichts sagende Aussagen, besonders gefällt mir „Was tun wir – wir gehen wählen“, sehr guter Slogan der sowas von nichts aussagt. Auch schön „Potsdam ist keine Sichtachse“, gut dieser Spruch hat mich wenisgtens dazu bewegt mal auf die Seite der Partei zu gehen um zu sehen was dieses bedeutet. Aber irgendwie ist es mir egal welcher Spruch von welcher Partei ist, ich gehe mal davon aus die SPD wird rapide verlieren, denn das was gerade an Preissteigerungen in Potsdam im Gange ist ist schon enorm und das kann die SPD auf keine andere Partei schieben, aber auch alle anderen bekleckern sich nicht mit Ruhm und wenn ich nach den Plakaten gehen würde ich im Augenblick die Partei mit den schönsten Gesichetrn wählen, denn Aussagen haben sie alle nicht.