Ich hatte berichtet von meinem Onkel der nicht mehr so wollte und mich fragte ob ich alles von ihm nehme was Ahnenforschung angeht, sonst würde er es wegschmeißen, es interessiert sich ja keiner außer ich dafür. (Bericht über meinen Onkel)

Heute nun hab ich die Sachen bekommen.

Für viele wahrscheinlich nichts besonderes, für mich ein unsagbarer Schatz.

Eine alte signierte Bibel eines Ahnen, alte Taufscheine, Geburtsurkunden, Ahnentafeln, Feldpost, Bilder……..

Danke Onkel Klaus, ich halte es in Ehren.