Oft liegt in der Einfachheit der Dinge die Schönheit.

Eigentlich hatte man nicht wirklich damit gerechnet das dieses Wochenende so schön wird. Nachmittags bekomme ich 1,5 Kubikmeter Sand, das roch nach Arbeit, Anja ging Abends weg, ich hab das Kind, roch nach Arbeit und dann wurde alles harmonisch und schön, Gequatsche mit den Nachbarn, Abends noch Sonne. Samstag Morgen den Smoker aufbauen, mit Matthes zusammen Samstag um 7.00 Uhr, danach im Garten arbeiten, es aber nicht als solche sehen. Nachmittags kommen Freunde vorbei Matthes spielt mit seinem Freund, gute Gespräche, lachen und der Smoker wird eingeweiht. Am Abend kommen die Nachbarn, nicht zu spät geht das Licht aus.  Sonntag etwas erkältet aber alles in Ruhe, ohne Hektik vergeht der Sonntag, jetzt gehen die Kinder baden und bald ist dieses schöne Wochenende (leider) vorbei. Oft liegt in der Einfachheit der Dinge die Schönheit.

DSCF1551

 

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.