Mike Potsdam

Familie - Gedanken - Erfahrungen

Seite 243 von 256

Nachtrag zum Geburtstag

Liebeserklärung 

ich will nie sagen, ich hätte es nicht gewollt

ich will nicht schweigen wenn du worte brauchst

will dich halten wenn du nähe brauchst

will dich nicht fesseln wenn du frei sein willst

 

will das sein

was ich sein kann für dich

dein vater

 

ich will den ball fangen, den du zu mir wirfst

ich will neben dir laufen wenn du rennen willst

will das tuch sein, das deine tränen trocknet

will deine tür sein, wenn du stille brauchst

 

will das sein

was ich sein kann für dich

dein vater

 

nichts kann mich halten

dich zu lieben

egal welchen weg du gehst

 

nichts kann mich halten

zu dir zu stehn

egal welches ziel du wählst

 

will das sein

was ich sein kann für dich

 

dein vater

 

Seiteneingang…

…am Rathaus Potsdam

Der nächste Geburtstag

Alles Gute mein kleiner Prinz.

Herzlichen Glückwunsch…

…liebe Miriam, alles Gute zu deinem Ehrentag, den du hoffentlich im Kreise deiner liebsten feierst. Wir wünschen dir alles Gute und das alles so kommt wie du es dir wünscht.

Deine Potsdamer

Der RBB erkannte Antons Qualitäten…

…und so konnte man ihn gleich mehrmals bei der Berichterstattung zum Spiel Turbine gegen Bayern im RBB sehen. Ja der Junge mit der weißen Mütze, nah am Geschehen 🙂

Turbine Potsdam gegen Bayern München

Gestern war ich mit Anton bein Bundesligaspiel der Frauen zwischen Turbine Potsdam und Bayern München. 2:1 für Turbine war der Endstand, wobei es sich Potsdam selber schwer gemacht hat und versäumt hat zur Halbzeit schon 3:0 oder ähnlich zu führen.

Fussballerxperte Anton S. kommentierte viele Bälle und genoss nebenbei die Cola, die Pommes und ne Rassel für 10 €, mal ein Tag an dem er (fast) alles durfte.

2700 Zuschauer machen eine nette Stimmung und wenn alles klappt wird es nicht das letzte Turbinespiel sein, was wir gemeinsam besuchen.

Phantasie

Sonnabend 8 Uhr, Potsdam Innenstadt. 2 Kinder langweilen sich, also macht man ein Phantasielagerfeuer und legt Waffeln als Steak ins Feuer. Schön denke ich mir und bringe noch einige Gummibären, denn Marshmallows hatte ich nicht…

…ich liebe euch.

Ohne Worte

Auch heute wieder…

…müßen wir Bilder zeigen, wie die Kinder von ErzieherInnen mit dazu verdienen müßen, da sich sonst die Eltern kein neuen Schnickschnack leisten können und den brauchen sie ja nun mal 😉

 

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Mike Potsdam

Theme von Anders NorénHoch ↑