Es ist einer dieser Tage…

…an denen man nichts will, ausser abzuschalten und nicht mehr nach zu denken, sondern einfach nur hinlegen und schlafen, doch was ist an solchen Tagen…richtig man kann natürlich nicht zur Ruhe kommen, weil das was einen beschäftigt, den Tag beschäftigt hat verankert ist und einem die Ruhe versaut. Na gut versuche ich das beste daraus zu machen und versuche mich nicht ganz gefangen nehmen zu lassen von den Seltsamkeiten des Tages.

Parkweg (2012)

Ach die Zeit

Ach ja die Zeit, eben noch nach Haus gekommen und sich so viel vorgenommen, was man alles erledigen kann, doch die Zeit war schneller und gewann den Wettkampf und so beschließt man Morgen der Zeit ein Schnäppchen zu schlagen und weiß doch im inneren, dass man gegen die Zeit keine Chance hat. Also nehme ich mir die Zeit mal Zeit zu verschwenden und mache jetzt nichts…

…und Morgen werde ich darüber Nachdenken ob man eigentlich nichts machen kann.