Ab ins Wasser

Aber das wohl ungewollt, das ist der Wäscheberg, triefend nass…

…als er von dieser Brücke ins Wasser gefallen ist.

Danke nochmal an den Papa der ihn nach Hause gebracht hat. Und wenn der Bach mal ausgetrocknet ist findet man vielleicht auch das Handy wieder 😉

Ein Gedanke zu „Ab ins Wasser“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.